(deutsch) Wenn ihr daran interessiert seid, dass das #Fedivers mit #Friendica, #Mastodon, #Pleroma, #Hubzilla, usw größer wird, dann müsst ihr den Rest des Internets mit Links und Erwähnungen ins Fedivers pflastern und nicht umgekehrt.

(english) If you are interested in the #fediverse getting bigger with Friendica, Mastodon, Pleroma, Hubzilla, etc, then you have to plaster the rest of the internet with links and mentions into the Fediverse and not vice versa.

#Propaganda #BrightSideOfPower #DecentraliceIT

Nicht ganz frisch, aber relevant zum Beispiel für Signal-Nutzer*innen, und sicherlich viele andere Messeger: auch gelöschte Nachrichten können ausgelesen werden - hier von der britischen Polizei bbc.co.uk/programmes/p062fstc

Wer möchte mal kurz seinen 3d Drucker empfehlen? Bin auf der Suche nach was fertigem für Einsteiger.

Bad Homburg wird im November Piratenhauptstadt
Am Wochenende 9./10. November findet im Bürgerhaus Bad Homburg-Kirdorf der Bundesparteitag der Piratenpartei statt, am Samstag den 30. November folgt dann ebenfalls im Bürgerhaus Kirdorf der hessische Landesparteitag.

Die Veranstaltungen beginnen jeweils um 10.00h und sowohl der Bundesvorstand als auch der Landesvorstand werden neu gewählt.
taunus-piraten.de/2019/10/bad-

RT @BrianLaRoux@twitter.com

@doctorow@twitter.com Nerd trivia: The IBM PC (model 5150) could actually be optioned with as little as 16kB RAM - too little to run MS-DOS, but you could run the Cassette BASIC in ROM (but that lacked floppy disk support - had to save/load everything to/from tape!)
minuszerodegrees.net/5150/ram/

🐦🔗: twitter.com/BrianLaRoux/status

"Politik ist das, was möglich ist."

Dieses Angela Merkel Zitat geistert mir seit ein paar Tagen im Kopf herum, und lässt mich nicht los.

Ich hab noch nicht mal produktive, weiterführende Gedanken dazu, nur diesen Satz, immer wieder.

Nerft ein bisschen.

There will be a 3.0.1 release containing some fixes soon

#mastodev

Nach den ersten 2 Wochen mit bin ich sehr zufrieden. Daumen hoch.

Firefox (Version 69+) und Safari blocken Third-Party-Cookies und sorgen damit offenbar um einen Umsatzrückgang von 15% bei der Werbebranche. Reaktion darauf: "Einige Vertreter der Werbebranche sprechen den Browser-Herstellern die Legitimität ab, in ihr Geschäft eingreifen. Stefan Mölling von der Axel Springer-Tochter Media Impact etwa erklärte: „Die Mozillas dieser Welt bevormunden sowohl die Nutzer als auch die Gesetzgeber.“"

Hört! Hört! *EpicFacepalm*

heise.de/ct/artikel/Trotz-neue

Was man halt so Sonntags macht: das persönliche Jira aktualisieren. 😜

Contains Cat 

Show more
Kai's Mastodon

Social Media ganz für mich alleine.